« Zurück zur Übersicht

AUA drohen Flugausfälle

11. Juli 2018

Beide Seiten werfen einander vor, eine Grundsatzeinigung nachverhandeln zu wollen. Die Gewerkschaft drohte am Dienstag mit Betriebsversammlungen Ende Juli. Nach der Einigung auf das Eckpunktepapier hätte der fertig ausformulierte Vertragstext eigentlich am 18. Juni unterschrieben werden sollen. Stattdessen sei er vom Unternehmen wieder aufgeschnürt und neue Forderungen auf den Tisch gelegt worden, kritisierte der AUA-Bordbetriebsrat.

>> Aus urheberrechtlichen GRünden können Sie hier den kompletten Artikel lesen:
https://www.tip-online.at/news/40200/aua-drohen-flugausfaelle/

« Zurück zur Übersicht