« Zurück zur Übersicht

Warnstreiks an den Flughäfen in Düsseldorf, Köln-Bonn und Stuttgart

09. Januar 2019

Wie schon am Montag in Berlin ist auch an diesen Standorten mit starken Einschränkungen im Luftverkehr zu rechnen.

Passagiere, die im Streikzeitraum einen Flug ab  DüsseldorfKöln-Bonn oder  Stuttgart geplant haben, werden gebeten, sich vor Anreise zum Flughafen unbedingt bei ihrer Airline oder dem Reiseveranstalter über den aktuellen Stand ihres Fluges zu informieren. Flugreisende müssen auch nach Streikende mit Behinderungen rechnen. Es dauert, bis wieder nach Flugplan gearbeitet werden kann.

Keine Auswirkungen für Wien

Allein in Düsseldorf sind nach Flughafenangaben etwa 58.600 Reisende betroffen, dort waren 570 Landungen und Abflüge geplant.

Der Flughafen Wien schließt Beeinträchtigungen bei einzelnen Flügen nicht aus. Aus derzeitiger Sicht gebe es aber keine direkten Auswirkungen auf Flugverbindungen nach Wien, sagte ein Sprecher des Airports. „Wir empfehlen allen Reisenden, sich bei der gebuchten Airline bezüglich des Status ihrer Flugverbindung zu erkundigen.“

business-travel.de
orf.at

« Zurück zur Übersicht