Cookies 🍪

Diese Website verwendet Cookies, die Ihre Zustimmung brauchen.

Haben Sie Fragen zu

FH München: Neue Airline fliegt zweimal wöchentlich nach Male

Die maledivische Fluggesellschaft Beond bietet ab sofort jeweils mittwochs und sonntags 44 Businessclass-Passagieren eine Direktverbindung von München nach Male.

Die Fluggesellschaft Beond feierte gestern, 15. November 2023, ihre Premiere am Münchner Flughafen. Damit verfügt der Airport nun nach über zehn Jahren Pause wieder über eine direkte Linienverbindung in Richtung Malediven. Das Besondere an dieser Verbindung ist die reine Businessclass-Bestuhlung. Wo sonst bis zu 150 Passagiere Platz finden, hat Beond lediglich 44 Ledersitze eingebaut, die sich alle in ein flaches Bett verwandeln lassen. 

Details zu den Flugzeiten 

Zweimal wöchentlich startet der Airbus A319 aus der bayerischen Landeshauptstadt auf die Malediven. Jeweils mittwochs und sonntags landet die Maschine aus Male kommend um 20:40 Uhr in MUC und startet um 21:40 Uhr wieder Richtung Malediven. (red) 

tip-online.at

BTU Newsletter

Mit unserem Newsletter wollen wir Sie über reisespezifische Branchenthemen informieren