Haben Sie Fragen zu

Italien: Verschärfte Einreise-Bestimmungen zu Ostern

Italien verschärft über Ostern die Einreise-Bestimmungen für Reisende aus anderen EU-Staaten.

Diese müssen nun vor ihrer Einreise einen Corona-Test machen, nach ihrer Ankunft in Italien fünf Tage lang in Quarantäne bleiben und am Ende dieser Zeit wieder einen Corona-Test machen, wie das Gesundheitsministerium in Rom am Dienstag mitteilte. Die neue Anordnung tritt nach der Veröffentlichung im italienischen Amtsblatt sofort in Kraft und gilt über das lange Oster-Wochenende bis zum 6. April.

>> Aus urheberrechtlichen Gründen können Sie hier den kompletten Artikel lesen:
https://www.tip-online.at/news/46526/italien-verschaerfte-einreise-bestimmungen-zu-ostern/

BTU Newsletter

Mit unserem Newsletter erfahren Sie die brandaktuellen Neuigkeiten als Erstes.
Melden Sie sich jetzt an, um am Ball zu bleiben.​