Cookies 🍪

Diese Website verwendet Cookies, die Ihre Zustimmung brauchen.

Haben Sie Fragen zu

30 Jahre BTU

30 Jahre voller Erfolgsgeschichten. Erfahren Sie jetzt mehr ĂĽber die faszinierende Firmengeschichte der BTU und die Highlights aus 3 Jahrzehnten Business Travel Unlimited.

BTU und Qatar Airways

Pünktlich zur Hauptreisezeit im Sommer bietet Qatar Airways mehr Flüge ab ausgewählten Flughäfen in Deutschland, Österreich und der Schweiz an. Damit unterstreicht die preisgekrönte Fluggesellschaft ihr Engagement in diesen Schlüsselmärkten und reagiert auf die hohe Flugnachfrage, da die Reiselust stetig anhält.

Weiter lesen

BTU und Ă–BB

Kein Stau, kein Stress, keine Wartezeiten – Geschäftsreisende haben den Zug zum Ziel entdeckt. Immerhin: Die ÖBB gehören mit rund 95,5 Prozent Pünktlichkeit unter den europäischen Bahnen zu den verlässlichsten Mobilitätsdienstleistern.

Weiter lesen

BTU und Air Canada

Es ist zwar kein Geheimtipp mehr, aber die BTU-Reiseexpertinnen ĂĽberraschen ihre Kundinnen, die in die USA fliegen wollen, immer wieder mit dem Vorschlag, eine Umsteigeverbindung mit Air Canada zu buchen.

Weiter lesen

BTU und SIXT

Dass ein Geschäftsreisespezialist wie BTU am liebsten mit Partnern arbeitet, die ebenfalls Geschäftsreisende im Fokus haben, ist verständlich. BTU kooperiert deshalb bei Mietwagenbuchungen besonders gern mit SIXT.

Weiter lesen

BTU und Singapore Airlines

Die im österreichischen Markt bereits bestens etablierte Singapore Airlines (SIA) gehört seit vielen Jahren zu den bevorzugten Partnern von BTU.

Weiter lesen

BTU und People´s

Bereits seit dem 28. März 2011, dem ersten Take-Off der People´s Airline von St. Gallen-Altenrhein nach Wien und umgekehrt, begleitet die Business Travel Unlimited (BTU) die österreichische Fluglinie.

Weiter lesen

BTU und Austrian Airlines – eine Ode an die Freude

Austrian Airlines ist Österreichs größte Fluggesellschaft und betreibt ein weltweites Streckennetz mit Fokus auf Zentral- und Osteuropa. Die Gründung des Unternehmens im Jahr 1957 war zwar 35 Jahre vor der Gründung der BTU. Aber eines war von den Anfängen in den 90er Jahren an klar: dass diese zwei österreichischen Unternehmen immer zusammenhalten werden.

Weiter lesen

BTU und ETIHAD

So wenig CO 2 wie möglich beim Fliegen ausstoßen, das ist ein zentrales Ziel von Etihad Airways. Diese Anstrengungen werden branchenweit anerkannt, denn Etihad Airways hat die Auszeichnung als „Environmental Airline of the Year“ zum zweiten Mal in Folge erhalten.

Weiter lesen

BTU und EMIRATES

Es ist nur ein Symbol, aber eines, das die besondere Beziehung zwischen der Fluglinie Emirates und Business Travel Unlimited (BTU) besonders kraftvoll zum Ausdruck bringt: Eine Trophäe aus Glas, die Emirates als Unikat eigens für BTU in Dubai hat herstellen lassen, und die Martin Gross, ehemaliger Manager von Emirates in Österreich bei einer BTU Veranstaltung als Dankeschön für die großartige, langjährige Zusammenarbeit überreichte

Weiter lesen

Immer an der Spitze

Air France und Business Travel Unlimited (BTU) sind langjährige Partner. Gründungsjahr der BTU: 1993. Gründungsjahr der neu geschaffenen Air France Group: 1993.

Weiter lesen

Wie alles begann

Der Name war und ist bis heute Programm: Business Travel Unlimited, kurz BTU. Der Begriff „Unlimited“ bedeutete für das Gründungsteam, sich über eingefahrene Branchen-Konventionen hinwegzusetzen und immer wieder innovativ zu sein. Heute ist „BTU“ ein auf Geschäftsreisen spezialisiertes Reiseunternehmen, das mit 250 Mitarbeitern und großem Abstand die Nummer Eins in Österreich ist.

Weiter lesen

BTU Newsletter

Mit unserem Newsletter wollen wir Sie ĂĽber reisespezifische Branchenthemen informieren