Haben Sie Fragen zu

Der VDR und abta kooperieren

Der Verband Deutsches Reisemanagement e. V. (VDR) und der österreichische Geschäftsreiseverband abta (austrian business travel association) arbeiten künftig bei der Weiterbildung von Travel Managern und Geschäftsreise-Organisatoren enger zusammen.

Die verstärkte Kooperation ermöglicht es Mitgliedern der abta, die Seminare und Zertifikatslehrgänge der VDR-Akademie zu Vorzugskonditionen zu buchen.

Die abta bietet künftig ausgewählte für den österreichischen Geschäftsreisemarkt relevante Weiterbildungen über ihre Website an. Mitglieder der abta profitieren von reduzierten Teilnehmergebühren bei Anmeldung für einen Kurs aus dem umfangreichen Angebot der VDR-Akademie. Das Weiterbildungsinstitut des deutschen Geschäftsreiseverbands hat neben zahlreichen Online- und Präsenzveranstaltungen 2021 erstmals auch Hybrid-Seminare in sein Jahresprogramm mit aufgenommen.

Die VDR-Akademie bietet im Auftrag des Verbands Deutsches Reisemanagement e.V. bereits seit 1998 Fortbildungen und Seminare im Bereich Travel Management an. So wurden beispielsweise bereits über 460 Teilnehmer erfolgreich zum Certified Travel Manager™ ausgebildet. Trotz pandemiebedingter Einschränkungen blickt die VDR-Akademie auf das erfolgreichste Jahr ihrer Geschichte zurück. Mit 630 Teilnehmern besuchten 2020 so viele wie nie zuvor Fortbildungen bei Deutschlands GeschäftsreiseVerband.

Das neue Programm gibt es hier.
Quelle: Verband Deutsches Reisemanagement e. V.

business-travel.de

BTU Newsletter

Mit unserem Newsletter erfahren Sie die brandaktuellen Neuigkeiten als Erstes.
Melden Sie sich jetzt an, um am Ball zu bleiben.​