Cookies đŸȘ

Diese Website verwendet Cookies, die Ihre Zustimmung brauchen.

Haben Sie Fragen zu

Sunny Cars-Analyse: Steigende Nachfrage - sinkende Preise

Die Analyse zum Mietwagenmarkt im August 2023 belegt erfreuliche Ergebnisse sowohl fĂŒr den QualitĂ€ts-Mietwagen-Veranstalter, als auch fĂŒr Kunden: so waren die Buchungszahlen so hoch wie seit fĂŒnf Jahren, die Kosten dabei so niedrig wie seit zwei Jahren nicht mehr.

Steigende Buchungszahlen belegen die anhaltende Reiselust, aber auch die Fortsetzung des Last-Minute-Trends im SpĂ€tsommer. Somit verzeichnet QualitĂ€ts-Mietwagen-Veranstalter Sunny Cars die höchste Anzahl an Buchungen in einem August seit fĂŒnf Jahren. 65% entfallen dabei allein auf die Monate August und September.

Den Vorteil der niedrigen Raten nutzten bereits im Sommer zahlreiche UrlauberInnen - vor allem angesichts hoher Flugkosten. So lag der durchschnittliche Preis pro Buchung im vergangenen Monat trotz der Hochsaison unter dem im Vormonat Juli. Rund 411 EUR bezahlten Reisende im Schnitt fĂŒr den Urlaubsmietwagen. Auch, wenn dieses Preisniveau immer noch deutlich ĂŒber den Vor-Corona-Jahren liegt, sparen sich UrlauberInnen im direkten Vergleich zum August 2022 aktuell etwa 60 EUR pro Anmietung. Niedriger lagen die Preise fĂŒr das Ferienauto zuletzt im Mai 2021. Und auch mit Blick auf den Herbst werde sich der AbwĂ€rtstrend der Preisentwicklung fortsetzen, so Sunny Cars. 

2023 nur mehr knapp unter 2019

Stiegen die Buchungen bereits im Juli weiter an, so reißt der Trend - Ă€hnlich wie in vergangenen Jahren - im August nicht ab. So lagen sie im vergangenen Monat mehr als 50% ĂŒber den Vorjahreszahlen und rund 10% höher als noch im Juli.

„Die Reiselust ist groß, der Mietwagen dabei weiterhin ein beliebtes Fortbewegungsmittel“, so Thorsten Lehmann, GeschĂ€ftsfĂŒhrer von Sunny Cars. „Wir beobachten einen stetigen Anstieg der Gesamtbuchungszahlen, die schon jetzt deutlich ĂŒber dem Gesamtjahresvolumen der Vorjahre und nur noch knapp unter den Buchungszahlen aus 2019 liegen. Mit Blick auf den September sehen wir bereits, dass weiterhin viele Buchungen kurzfristig stattfinden.“

Rund 65% aller Buchungen fĂŒr einen Urlaubswagen in den kommenden 16 Monaten fielen auf die Monate August und September. Dennoch lĂ€sst sich in Hinblick auf die Vorausbuchungen ebenfalls eine positive Entwicklung beobachten. Zahlreiche Reisende sicherten sich schon im August den Urlaubswagen fĂŒr Oktober und erhalten somit Raten um die 45 EUR pro Miettag. Der Anteil der UrlauberInnen, die bis zu 60 Tage im Voraus buchen, zeigte sich auch fĂŒr August auf einem hohen Niveau. Zu diesem Zeitpunkt lagen die Raten im Vergleich zum Vorjahr rund 26% gĂŒnstiger.

Top-Zielgebiete im August 2023:

Folgende Zielgebiete verzeichneten auch im August 2023 die höchste Zahl an Anmietungen:

  1. Spanien

  2. Italien

  3. Griechenland

  4. Portugal

  5. USA

(red)

tip-online.at

BTU Newsletter

Mit unserem Newsletter wollen wir Sie ĂŒber reisespezifische Branchenthemen informieren