Cookies 🍪

Diese Website verwendet Cookies, die Ihre Zustimmung brauchen.

Haben Sie Fragen zu

BTU und EMIRATES

Es ist nur ein Symbol, aber eines, das die besondere Beziehung zwischen der Fluglinie Emirates und Business Travel Unlimited (BTU) besonders kraftvoll zum Ausdruck bringt: Eine Trophäe aus Glas, die Emirates als Unikat eigens für BTU in Dubai hat herstellen lassen, und die Martin Gross, ehemaliger Manager von Emirates in Österreich bei einer BTU Veranstaltung als Dankeschön für die großartige, langjährige Zusammenarbeit überreichte

Der einstige Newcomer BTU und der einstige Newcomer Emirates haben sich in der Aufbauphase gegenseitig unterstützt und sich einen Namen in der österreichischen Geschäftswelt gemacht.

Emirates mit Hauptsitz in Dubai ist seit knapp 20 Jahren in Österreich präsent. Anfänglich mit dem Schwerpunkt Touristik, später auch dank des Engagements von BTU immer stärker im Business Travel. „Wir stehen für Innovation“, bringt Country Managerin Elisabeth Zauner heute die Position von Emirates zum Ausdruck.

So hat Emirates die neuesten Flugzeugtypen nach Wien gebracht, zum Beispiel den A380 und verfügt ganz allgemein über eine der jüngsten Flotten, was sich nicht zuletzt auch aus Gründen des Klimaschutzes bezahlt macht. Emirates ist führend in Sachen Bordunterhaltung und hat sehr früh auch WLAN in allen Klassen verfügbar gemacht: Deshalb können österreichische Geschäftsreisende auch an Bord arbeiten und entspannen, ganz nach Wunsch. 

BTU und Emirates: Together unlimited.

BTU Newsletter

Mit unserem Newsletter wollen wir Sie ĂĽber reisespezifische Branchenthemen informieren